Unsere Produkte

Das F&E-Team von ACT hat in Zusammenarbeit mit dem Casali Institute zwei Technologien zur Oxidation und Dekontamination organischer Schadstoffe entwickelt::
AFA
Super-Oxidations-Agent
SOA
Super-Oxidations-Agent
Beide Technologien bestanden eigene und unabhängige Labortests, die Konversionsraten von über 90% und bis zu 97% für ein breites Spektrum von Schadstoffen zeigten. Die SOA-Technologie ist patentiert (National Phase), die AFA-Patentanmeldung geht in die PCT-Phase.
AFA und SOA sind die Basis für alle unsere Lösungen. Derzeit konzentrieren wir uns auf die Lösungen für die Dekontamination von Böden, Ballast und Abwasserbehandlung. Wir arbeiten an Feldpilotprojekten, um unsere Technologien von der Laborebene bis zur Implementierung im Feld zu erweitern.
Das ACT-Team, unter der Leitung von Dr. Uri Stoin, hat in Zusammenarbeit mit dem Casali Forschungsinstitut für Angewandte Chemie in Jerusalem innovative, umweltfreundliche Superoxidationsprodukte entwickelt, die auf den bekannten Fenton- und Haber-Weiss-Reaktionen einen schnellen und effizienten Abbau kohlenwasserstoffbasierender Schadstoffe bewirken.
Diese bauen verschiedene hocheffiziente Sauerstoffradikale auf, welche die Verwendung von AFA für die In-situ-, Ex-situ- und Vor-Ort-Behandlung kontaminierter Böden ermöglichen. Sie zeigen erstaunliche Ergebnisse im Vergleich zu bestehenden Lösungen, hauptsächlich für PCBs und Dioxine.
Diese Produkte könnten in naher Zukunft eine der führenden Positionen bei der Sanierung von kontaminierten Böden einnehmen, laut den wissenschaftlichen Analysen und Bewertungen von versierten Experten und Laboratorien auf diesem Gebiet.

Performance

Umweltsicherheit
Identisch zur Standard-Fenton-Technologie, die bereits von der EU genehmigt wurde
Lagerung
Standard-Lageranforderungen für chemische Produkte
Arbeitssicherheit
Standard-Sicherheitsanforderungen für die Anwendung von chemischen Produkten
Kosten
Günstiger als Standard-Sanierungslösungen, z. B. Verbringung auf Deponien (mind. 30%)

Labortestergebnisse

Beispiel für Labortests mit Rohöl-, Diesel- und PCB-Proben: Wirkungsgrad zwischen 90% und 97%
chart
chart
chart

AFA vs. übliche Marktlösungen

Eine vergleichende Analyse von Umwelttechnologien zeigt, dass AFA und SOA sowohl sehr kosteneffektiv sind als auch überlegene Ergebnisse bezüglich Zeit, Gefahrenausschluss, Umweltfreundlichkeit und Effizienz liefern.

Die neuen Produkte und Technologien sind umweltfreundlich. Die Reagenzien oder Komponenten sind unschädlich und erzeugen keine schädlichen Substanzen oder andere Nebenwirkungen.

RBO

Physikalisch-chemisches Oxidationsverfahren. Der Prozess basiert auf dem SOA-Oxidationsprozess und wird durch Tenside, Phasentransferkatalysatoren und Advanced Engineering unterstützt. Der Hauptvorteil des vorgeschlagenen Verfahrens besteht darin, dass wir gleichzeitig mit dem gleichen Verfahren Eisenbahnschotter behandeln, Glyphosatreste in der Bodenmatrix zersetzen und eine teilweise Unkrautbekämpfung durchführen können.

Voraussichtliche Behandlungsmaschine:
Beispiel einer Gleisschotterbehandlung (Labormaßstab):

Herbizidabbau

WWO

Chemisches Oxidationsverfahren zur Zersetzung von NAPLs und gelösten organischen Stoffen. Wasser, das durch organische Materialien, Lösungsmittel, industrielle und pharmazeutische Reste, Pestizide und Bakterien verunreinigt ist. Der Prozess basiert auf einem SOA- oder AFA-Oxidationsprozess (abhängig vom Verschmutzungsgrad) und wird durch PCT, Tenside und schwebende Plattformen unterstützt. Der Prozess kann für die industrielle Abwasserbehandlung oder in kommunalen Abwasseranlagen eingesetzt werden. Die Endprodukte der vorgeschlagenen Behandlung sind: Wasser, Sauerstoff und Carbonatsalze. Der aktuelle Prozess ist unkompliziert und umweltfreundlich.

Behandlung verschiedener Arten von Verunreinigungen (Laborergebnisse):

Decomposition (%) Final Concentration (ppm) Treatment Time (min) Initial Concentration (ppm) Pollutant
100 0 10 850 Dichloroethane Organic solvents
100 0 10 800 Carbon tetrachloride
99 5 10 500 Toluene
98 9 10 500 Chlorobenzene
99 1 10 100 Xylene
100 0 10 30 Naphthalene
99 2 11 1000 Rhodamin B Drugs or molecular model of drugs
99 0.16 2 125 Rhodamin B
90 10 10 100 Carbamazepine
100 (CFU/ml)0 10 (CFU/ml) 107*3 E-coli Bacteria
Anschluss des ACT-Systems in einer Standardkläranlage.
Technisches Schema der vorgeschlagenen Vorrichtung.
Zersetzung von Medikamentenresten (Carbamazepin)

Diesel (LNAPL) Behandlung
Schwebende Plattformstruktur

Leitfaden für eine Reihe von behandelbaren Verunreinigungen

Die Alpha Cleantec AG bietet sichere, umweltfreundliche, schnelle, effiziente und kostengünstige Technologien, die auf maßgeschneiderten Lösungen basieren.
Alpha Cleantec Technologien können eine Vielzahl von Bodenverunreinigungen effizient behandeln, von Erdölkohlenwasserstoffen, chlorierten Lösungsmitteln bis hin zu Resten und Nebenprodukten aus der Kosmetik- und Pharmaindustrie.

Verunreinigungen, die mit Alpha Cleantec-Produkten und -Verfahren behandelbar sind.