Über Uns

Alpha Cleantec AG (ACT) wurde in 2016 gegründet. Die Gesellschaft hat ihre Tätigkeit im Bereich der Umwelttechnologien aufgenommen; mit Experten, die über einschlägiges technologisches Know-how verfügen.
Das Team von hochqualifizierten, mehrjährig erfahrenen Wissenschaftlern und Technikern, haben unter der zielorientierten Leitung des qualifizierten Managements, solide und vielversprechende Ergebnisse im Bereich Forschung und Entwicklung erzielt, um mit den innovativen Lösungen des Unternehmens auf der ganzen Welt konkurrenzfähig zu sein.
Die Grundphilosophie des ACT-Teams besteht darin, maßgeschneiderte und sichere Lösungen für die Projekte zu entwickeln, um negative Auswirkungen industrieller Aktivitäten mit minimiertem wirtschaftlichem Einsatz und maximal umweltfreundlichen Verfahren zu eliminieren.
Neben der eigenen F&E-Abteilung hat ACT eine direkte Kooperationsvereinbarung mit dem Casali Institute of Applied Chemistry in Jerusalem, Israel, welches eine Abteilung des Institute of Chemistry an der Hebrew University von Jerusalem ist. Sie forscht und entwickelt zu einem breiten Spektrum von Themen, die für die Chemie-, Biotechnologie- und verwandte Industrien von Bedeutung sind.
Trotz der kurzen Existenzzeit hat das Unternehmen seine Technologien im Labormaßstab durch unabhängige Tests, die in Zusammenarbeit mit dem TÜV Süd durchgeführt wurden, mit Konversionsraten von bis zu 97% bewiesen und ist nun dabei, Pilotversuche und Projekte zum Nachweis der Scale-Up-Fähigkeit seiner Technologien durchzuführen.
ACT ist sehr stolz darauf, sich auf dem Gebiet der Umwelttechnologien nicht nur als eine vielversprechende Geschäftsmöglichkeit, sondern auch zur Lösung eines der grössten Probleme der Welt, der Kontamination durch industrielle Aktivitäten, zu engagieren, um die Erde für zukünftige Generationen wieder gesund und grün zu gestalten
Logo der Hebrew University
Logo der Hebrew University
Europa-Flagge Dieses Projekt wurde vom Forschungs- und Innovationsprogramm "Horizont 2020" der Europäischen Union im Rahmen der Zuschussvereinbarung Nr. 866600 finanziert.

Unser Team